Mono Bene 2017

3rd INTERNATIONAL MONODRAMA FESTIVAL

MONO BENE – einsame Spitze
17. – 21. Oktober / oktobra / ottobre 2017
Kärnten / Koroška / Carinzia


Produktionen / produkcije / produzioni 2017

Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen
nach Motiven von Nikolaj Gogol und Heinz Strunk; Schauspiel: Zoë Dobrileit; Regie: Marika Rockstroh; Kostüm: Frederike Marsha Coors; Bühne: Yeonju Seo. 
Eine Produktion von DOBSTROH (Düsseldorf, DE)


Der Bürger
eine Collage aus dem Gesamtwerk von Robert Walser; Idee, Collage, Schauspiel: Halvor Boller; Regie: Klaus-Dieter Köhler.
Eine Produktion von Kartenhausensemble (Strinz-Margarethä, DE)


ich erkläre mich …
von Sara Zambrano und Florian Zambrano; Text, Schauspiel: Sara Zambrano; Text, Regie: Florian Zambrano.
Eine Produktion von teatro zumbayllu (Karnburg/Krnski grad, AT)


Von der Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat
von Martin Dueller nach Henry David Thoreau; Schauspiel: Gernot Piff; Text, Regie: Martin Dueller; Sounds, Technik: Andreas Thaler. 
Eine Produktion von a.c.m.e,- (Villach/Beljak, AT)


Samohranilec / Der Alleinerzieher
Text, Regie: Rok Vilčnik; Schauspiel: Renato Jenček; Bühnenbild: Neva Vrba; Technische Leitung: Dušan Žnidar.
(Celje, SLO)


Tutto torna / Alles im Lot
Text, Regie, Schauspiel: Lara Panizzi; Beratung: Francesca Romana Miceli Picardi. 
Eine Produktion von Ovatta Armata / «gepanzerte Watte» (Roma, IT)


PreisträgerInnen / nagrajenci / vincitori 2017

MONO BENE Award

DOBSTROH
für die Produktion Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen DOBSTROH

Artaud’scher Hammer

Gernot Piff


Fachjury / strokovna žirija / giuria degli esperti 2017

  • Katrin Ackerl Konstantin
  • Chiara Galesi
  • Alenka Hain